EUR 227,00

Ryobi Akku-Rasenmäher RLM18X40H240 Testbericht

Ryobi Akku-Rasenmäher
Ryobi Akku-Rasenmäher RLM18X40H240 Testbericht
9.6 Testergebnis
"Gut"

Verarbeitung
9.7
Handhabung
9.8
Leistung
9.8
Preis
9
Nutzerwertung: 4.4 (1 votes)

Wer einen schönen Rasen am Haus hat weiß, das Mähen und Mulchen zu den wichtigsten Aufgaben gehören, die von Frühjahr bis Herbst immer wieder vorgenommen werden müssen, um einen wirklich prachtvollen Wuchs zu garantieren. Deshalb ist der Gartenfreund auch immer wieder auf der Suche nach Geräten, mit denen sich diese Aufgaben so leicht wie möglich gestalten lassen. Es werden heute moderne Geräte angeboten, mit denen man Mähen und gleichzeitig auch Mulchen kann. So braucht man für den Rasen keinen separaten Mulcher anzuschaffen und erspart sich auch einige Arbeitsgänge. Wenn man dazu ein Modell wählt, das von einem Akku angetrieben wird, kann unabhängig von einem Elektrokabel überall auf dem Grundstück mähen, ohne dabei auf einen Benzin Rasenmäher zurückgreifen zu müssen. Mit der Li-Ionen Technologie sind für solche Geräte moderne Akkus geschaffen worden, die eine lange Leistungsdauer erzielen und auch schnell nachgeladen werden können. Wer nach einem derart ausgestatteten Rasenmäher sucht, sollte sich einmal für den Ryobi Akku-Rasenmäher RLM interessieren, der in Tests mit ausgezeichneten Ergebnissen abgeschnitten hat und zu einem günstigen Preis angeboten wird.

Eigenschaften

Der Akku Rasenmäher von Ryobi kann eine Rasenfläche von etwa 550 Quadratmetern mit einer Akku Ladung mähen und wenn man einen Ersatz Akku einsetzt, kann man diese Leistung natürlich noch erweitern. Das Gerät wird mit zwei Akkus von je 18 Volt geliefert. Wer weitere Akku Geräte von Ryobi besitzt, kann diese beliebig untereinander austauschen, so dass ein Ersatz Akku im Bedarfsfall schnell zur Hand sein kann. Es wurde im Test jedoch bemängelt, dass für die beiden Akkus nur ein Ladegerät mitgeliefert wird, so dass sie Akkus nacheinander geladen werden müssen. Dennoch machen eine hochwertige Verarbeitung und ein praktisches, sowie ansprechendes Design das Ryobi Gerät zum perfekten Helfer für den Garten. Der Rasenmäher ist mit Sichelmessern ausgestattet und verfügt über eine Schnittbreite von 40 Zentimetern. So kann man in breiten Bahnen zügig arbeiten. Dabei ist auch der integrierte Rasenkamm hilfreich. Er erlaubt es, dicht an Kanten entlang zu schneiden, so dass man auch die Ränder des Rasens an Gehwegen oder Beeten mit dem Rasenmäher sauber bearbeiten kann, ohne dass man hinterher noch mit der Hand nacharbeiten muss. So spart man Zeit und Mühe. Die Schnitthöhe kann bei diesem Modell fünffach verstellt werden und reicht bis zu 70 mm. Die Einstellung lässt sich über einen zentralen Griff, der auf dem Mäherdeck angebracht ist, sehr leicht vornehmen.

Technische Daten

  • Typ: Akku Rasenmäher
  • Akku: 2 x 18 Volt Lithium-Ionen
  • Schnittbreite: 40 Zentimeter
  • Schnitthöhe: 5 Fach verstellbar bis zu 70 mm
  • Volumen Fangbox: 50 Liter
  • Gewicht: 20,2 kg
  • Geeignet für: Rasenflächen bis 550 Quadratmeter

Einsatzbereich und Handhabung

Der Akku Rasenmäher von Ryobi ist in jedem Garten mit Rasenfläche eine ausgezeichnete Hilfe und lässt sich im Gartenschuppen oder im Keller leicht verstauen. Die Klappgriffe lassen sich leicht zusammenlegen, so dass zum Verstauen nur wenig Platz gebraucht wird. Mit einem Gewicht von 20,2 kg lässt sich das Gerät auch an dem großen Handgriff auf dem Mähdeck gut transportieren. Das ergonomische Griffsystem ist so gestaltet, dass eine körpergerechte Handhabung möglich ist. Die Griffhöhe kann außerdem um sieben Zentimeter verstellt werden, so dass man die Höhe gemäß der eigenen Körpergröße wählen kann. Das Gerät kann zu verschiedenen Aufgaben eingesetzt werden. Es ist ein großer Fangsack vorhanden, der ein Volumen von 50 Litern fasst. Dieser ist mit einem stabilen Kunststoffdeckel verschlossen, auf dem ein Handgriff angebracht ist. So kann man den Fangsack leicht entnehmen und auf dem Kompost oder anderweitig entleeren. Man kann mit dem Gerät beim Mähen jedoch auch gleichzeitig Mulchen. Dazu wird der Fangsack abgenommen und durch einen Mulch Keil ersetzt. Das Schnittgut wird dabei mehrfach zerkleinert und fällt als Mulch auf den Rasen zurück. Auf diese Weise erhält der Rasen beim Mähen gleichzeitig eine Bio Düngung und man braucht kein Schnittgut zu entsorgen.

Kundenmeinungen

Die meisten Kunden sind mit der Leistungsfähigkeit des Ryobi Akku-Rasenmähers RLM sehr zufrieden und berichten, dass sie auch große Rasenflächen damit erstklassig mähen können. Viele Nutzer haben die Erfahrung gemacht, dass die Mulch Funktion ihrem Rasen besonders gut tut und nutzen sie regelmäßig. Auch die Handhabung des Geräts wird als angenehm empfunden und viele Kunden berichten, dass sich der Rasen mit dem Ryobi Gerät leichter mähen lässt, als mit Modellen, die sie vorher benutzen. Deshalb würden die meisten Kunden dieses Modell auch sofort wiederkaufen.

Fazit

Der Akku Rasenmäher von Ryobi ist mit zwei leistungsstarke Li-Ionen Akkus ausgestattet, mit denen er eine Fläche von mindestens 550 Quadratmetern leicht mähen kann. Das Gerät ist sowohl mit einem Fangsack als auch mit einem Mulch Keil ausgestattet, so dass man auf Wunsch beim Mähen auch gleichzeitig Mulchen kann. Die Handhabung des höhenverstellbaren Geräts gestaltet sich einfach und dank der ergonomischen Griffe auch angenehm. Der Akku Rasenmäher zeichnet sich außerdem durch ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis aus, so dass man das vielseitige Gerät unbedingt zum Kauf empfehlen kann.

Wo Kaufen?
Ryobi

EUR 227,00

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar