AL-KO BM 875 II Balkenmäher Testbericht

AL-KO BM 875 II Balkenmäher
AL-KO BM 875 II Balkenmäher Testbericht
9.6 Testergebnis
"Gut"

Verarbeitung
9.7
Handhabung
9.7
Leistung
9.8
Preis
9.3
Nutzerwertung: 4.5 (1 votes)

Wer schon einmal versucht hat, mit einem normalen Gartenmäher eine großflächige Wiese mit hohen Gras zu mähen weiß, dass bei einem solchen Unterfangen viel Mühe erforderlich ist. Ein Elektromäher gibt bei einer solchen Arbeit in der Regel jedoch auf, bevor man die Arbeit vollenden kann. Darum gibt es für solche speziellen Arbeiten auch besondere Mäher, die eher an landwirtschaftliche Geräte erinnern. Mit einer robusten Konstruktion und einer großen Schnittbreite machen sie es möglich, auch Wiesen von mehreren Tausend Quadratmetern zügig und problemlos abzumähen. Wer sich für ein solches Gerät interessiert, sollte es nicht versäumen, einmal den AL-KO 112430 BM 875 II Balkenmäher in Augenschein zu nehmen. Das kraftvolle Gerät schneidet bei Tests regelmäßig mit besten Resultaten ab und ist auch für ökologische Naturgärten geeignet.

Eigenschaften

Schon beim Erhalt macht der Balkenmäher von AL-KO einen sehr guten Eindruck. Die Verarbeitung ist solide und das Chassis ist aus widerstandsfähigem Metall hergestellt. Das Design in Silbergrau und Rot wirkt auch optisch anziehend, so dass es Laune macht, mit dem Gerät zu arbeiten. Das Vorderteil des Geräts wird von dem 87 Zentimeter breiten Balken gebildet, an dem die Messer befestigt sind. Diese aus hochwertigem Material hergestellten, spezialgehärteten ESM Messer sind sehr scharf, so dass ein hervorragender Schnitt gemacht werden kann. Mit einer Schnittbreite von 87 Zentimetern ist es möglich, große Flächen in breiten Bahnen schnell zu bearbeiten. Die Rückseite des Mähers wird von zwei großen, luftgefüllten reifen markiert, die mit einem tiefen Profil griffig sind und auch ein Mähen auch schwierigem Untergrund gut möglich machen. Unmittelbar hinter der Achse ist der Motor angebracht, mit dem der Mäher betrieben wird. Dabei handelt es sich um einen Qualitätsmotor der Bekannten Marke Briggs & Stratton, der auch häufig in anderen Rasenmähern zum Einsatz kommt. Er erbringt eine Leistung von 2,4 kw mit denen der Antrieb auf 2900 Umdrehungen pro Minute beschleunigt werden kann. Der Motor wird mit Benzin betrieben und verfügt über einen Hubraum von 190 ccm. Das Gerät ist mit einem beweglichen Grasabweiser ausgestattet, so dass kein Grass auf dem Gehäuse liegen bleibt. Ein weiterer Pluspunkt des AL-KO Balkenmähers 875 ist der gekapselte Mitnehmer, der weniger verschmutz und für eine längere Laufzeit sorgt.

Technische Daten

  • Typ: Balkenmäher
  • Betriebsart: Benzin Motor
  • Motorleistung: 2,4 kw
  • Hubraum: 190 ccm
  • Mähbreite: 87 cm
  • Geeignet für: Wiesen bis zu 2000 Quadratmeter
  • Gewicht: 54 kg

Handhabung und Einsatz

Der Al-Ko Balkenmäher ist besonders gut dazu geeignet, Wiesen und ökologische Naturgärten zu mähen und ist in der Lage, sowohl Futtergras zu schneiden, als auch Wildkräuter zu mähen. Außerdem lässt sich das Gerät ausgezeichnet führen. Der Führungsholm ist ergonomisch gestaltet und kann in der Höhe verstellt werden, so dass auch größere Personen in körpergerechter Haltung mit dem Mäher arbeiten können. Der Holm ist auch schwingungsgedämpft und liegt bei der Arbeit ruhig und sicher in der Hand. Das Gerät ist auch für unebenes Gelände sehr gut tauglich und kann Steigungen ebenfalls leicht bewältigen. Mit 54 kg ist der Balkenmähre relativ leicht uns lässt sich daher auch besser handhaben, als viele schwerere Modelle. Die Wartung dieses Modells gestaltet sich einfach. Der Ölstand sollte regelmäßig geprüft werden und zum Start einer neuen Gartensaison empfiehlt es sich Luftfilter, Zündkerze und Öl zu wechseln. Dieses Modell kann sogar ganzjährig benutzt werden. Während man es im Sommer zum Mähen von Wiesen einsetzt, kann es im Winter auch zum Schneeräumen eingesetzt werden. Es ist Zubehör wie ein Schneeräumschild und Schneeketten erhältlich, mit dem sich das Gerät im Handumdrehen in einen zuverlässigen Begleiter im Schnee verwandelt. Somit kann der AL-KO Balkenmäher als wahres Allrounder Talent betrachtete werden, dessen Anschaffung sich im großen Garten mit Naturwiesen auf jeden Fall lohnt.

Kundenmeinungen

Die Kunden äußern sich generell positiv über dieses Gerät von AL-KO und bestätigen diesem Balkenmäher eine hohe Leistungskraft. Einige Benutzer berichten, dass sie in nur einer Stunde eine Fläche von 1500 Quadratmetern mit hohem Gras und Disteln komplett mähen konnten. Die angenehme Handhabung durch den ergonomisch geformten, höhenverstellbaren Holm wird besonders von den Anwendern geschätzt, die das Gerät auch zum Mähen von großen Wiesen einsetzen. Wer einmal seine Naturwiesen mit diesem Gerät gemäht hat, möchte es nicht wieder missen. Darum stimmen die Kunden auch darin überein, dass die Anschaffung dieses Balkenmähers lohnend war.

Fazit

Für Naturwiesen und den Schnitt von Futtergras kann man sich mit dem praktischen Balkenmäher von AL-KO das Leben ganz erheblich erleichtern. Mit dem straken Benzin Motor und den großen, luftgefüllten reifen ist dieser Mäher in der Lage, auch sehr hohes Gras zu schneiden und bewegt sich leicht über jedes Gelände. Die Verarbeitung sowie die verbauten Komponenten sind hochwertig und langlebig. Etliche Kunden konnten in der Praxis mit dem Gerät ausgezeichnete Erfahrungen machen und auch das Preis- Leistungsverhältnis ist angemessen. Daher kann man dieses Gerät von AL-KO jedem empfehlen, der Naturwiesen auf eine naturgerechte und gleichzeitig angenehme Weise mähen möchte.

Wo Kaufen?
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar