EUR 48,03

Testsieger

Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 7835 Testbericht

Einhell Schmutzwasserpumpe Testsieger
Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 7835 Testbericht
9.8 Testergebnis
"Testsieger"

Verarbeitung
9.9
Handhabung
9.8
Leistung
9.9
Preis
9.5
Nutzerwertung: 4.85 (1 votes)

Für viele Hausbesitzer ist eine Schmutzwasserpumpe ein wichtiges Gerät, dass in vielen Situationen erstklassige Arbeit leisten kann. Ob es gilt, einen Teich oder eine Baugrube leer zu pumpen, oder auch nach einem Hochwasser den Keller trocken zu legen, mit der Schmutzwasserpumpe kann man auch dann arbeiten, wenn Schlamm und Schmutz im Wasser sind. Darum kann es oft empfehlenswert sein, ein solches Gerät zur Hand zu haben. Im Test überzeugte die Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 7835 mit ausgezeichneten Ergebnissen. Das kleine Gerät ist leistungsstark und bietet seinem Benutzer flexible Einsatzmöglichkeiten.

Eigenschaften

Schon auf den ersten Blick lässt sich die einwandfreie Verarbeitung dieses Modells erkennen. Die solide gebaute Pumpe ist 5 kg schwer und mit einer Welle aus Edelstahl versehen, die für Langlebigkeit bürgt. Auch die Gleitringverdichtungen, die das Pumpengehäuse vom Wasser abschirmen, sind widerstandsfähig und dauerhaft. Die Pumpe läuft weitgehend wartungsfrei und ist auch für den Dauereinsatz geeignet. Ihre Leistungsfähigkeit erhält diese Schmutzwasserpumpe durch einen kraftvollen 780 Watt Motor, mit dem sie in der Lage ist, bis zu 15700 Liter Wasser in der Stunde zu fördern. Somit ist dieses Modell auch für größere Arbeitsvorhaben perfekt geeignet. Eine weitere Stärke der Pumpe besteht in ihrer Kapazität, Fremdkörper aufzunehmen. Die Gleiträder können Steinchen und Schlickklumpen mit einem Durchmesser bis zu 35 mm spielend Verarbeiten, was auch besonders beim Auspumpen eines Naturteichs von Vorteil ist. Das Gerät ist mit einem Schwimmschalter ausgestattet, der es ermöglicht, die Pumpe je nach Wasserstand automatisch an- und ausschalten zu lassen. Im Test wurde jedoch festgestellt, dass diese automatische Steuerung der Pumpe nicht in allen Fällen zuverlässig funktioniert. Das vermindert die Eignung der Pumpe als Notfallgerät. Für den gesteuerten Gebrauch am Teich oder an der Sickergrube ist dieses Modell mit seiner großen Förderleistung dagegen perfekt geeignet.

Technische Daten

  • Typ: Schmutzwasserpumpe
  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 780 Watt
  • Fördermenge: 15.700 Liter pro Stunde
  • Maximale Förderhöhe: 8 Meter
  • Maximale Wassertemperatur: 35 Grad Celsius
  • Gewicht: 5 kg

Einsatz und Handhabung

Die Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 7835 kann leicht angeschlossen werden. Sie verfügt über einen Universalanschluss, an dem Schläuche von 1 oder 1 ¼ Zoll angeschlossen werden können. Darüber hinaus wird ein Winkel von 90 Grad für den Anschluss des Schlauches mitgeliefert. Dieser verhindert, dass der Schlauch unnötig verknickt wird und ein störungsfreier Wasserdurchlass garantiert werden kann. Dieses Modell eignet sich hervorragend zum Einsatz im schlammigen, stark verschmutzten Wasser, da auch relativ große Fremdkörper mit einem Durchmesser bis zu 35mm aufgenommen werden können, ohne dass der Pumpprozess davon beeinträchtigt wird. Das Gerät ganz in eine Wassertiefe bis zu acht Metern versenkt werden. Das Auspumpen von Baugruben lässt sich daher problemlos ausführen. Durch die große Fördermenge können Arbeiten nicht nur schnell, sondern auch stromsparend erledigt werden. Das ist zum Beispiel beim Einsatz nach einem Hochwasser praktisch, wenn man sich wünscht, überschwemmte Keller so schnell wie möglich vollkommen auszupumpen. Man sollte beachten, dass während die Pumpe in Betrieb ist, aus Sicherheitsgründen niemand im Wasser sein sollte. Um eine lange Haltbarkeit zu garantieren, sollte man die Pumpe nach jedem Einsatz gründlich reinigen.

Kundenmeinungen

Die meisten Kunden geben dieser Schmutzwasserpumpe von Einhell die höchsten Bewertungen. Viele Benutzer haben dieses Gerät zu verschiedenen Gelegenheiten zum Auspumpen eines überschwemmten Kellers eingesetzt und haben dabei ausgezeichnete Erfahrungen gemacht. Das Wasser konnte mit erstaunlicher Geschwindigkeit ausgepumpt werden und die Kunden bestätigen, dass dieses Modell anderen Pumpen, die sie früher benutzt haben, weit überlegen ist. Die Kunden können weiterhin berichten, das kleine Fremdkörper von der Pumpe ohne Probleme gefördert werden. Fast alle Kunden sich mit ihrem Kauf zufrieden und haben die Pumpe schon mehrfach nutzbringend einsetzen können. Darum sprechen Sie auch gerne eine Kaufempfehlung für das Einhell Modell aus.

Fazit

Die Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 7835 ist hervorragend dazu geeignet, um Schmutzwasser aus Teichen oder überschwemmten Kellern zu pumpen und überzeugt mit einer großen Förderleistung von mehr als 15000 Litern pro Stunde. Die Pumpe ist stabil gebaut und hat sich auch im Dauereinsatz bewährt. Fremdkörper bis zu 35 mm Durchmesser werden von den Gleiträdern mühelos befördert. Das 5 kg schwere Gerät ist mit einem integrierten Tragegriff ausgestattet, mit dem es schnell zum Einsatzort befördert werden kann. Positive Kundenmeinungen sowie ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis tragen dazu bei, dass man diese Schmutzwasserpumpe durchaus zum Kauf empfehlen kann.

Wo Kaufen?
Einhell

EUR 48,03

Testsieger
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar