EUR 22,95

Powerplus Streuwagen Testbericht

Powerplus Streuwagen
Powerplus Streuwagen Testbericht
9.6 Testergebnis
"günstig"

Streuen
9.6
Verarbeitung
9.5
Funktionen
9.5
Preis
9.8
Nutzerwertung: 2.08 (3 votes)

Auch für den kleineren Garten erweist sich ein Streuwagen als praktisches Gartengerät, mit dem man sich die Arbeit ein wenig leichter gestalten kann. Ein solcher Wagen kann auf Rädern einfach über Beete oder Rasenflächen geschoben werden und man hat die Möglichkeit, verschiedenes Streugut auszubringen, ohne sich dabei bücken oder auch andere Weise körperlich anstrengen muss. Im Test fiel der kompakte Powerplus Streuwagen besonders positiv auf. Das hochwertige Gerät ist auch für den Einsatz auf kleineren Flächen wunderbar geeignet und bietet dem Benutzer flexible Verwendungsmöglichkeiten.

Eigenschaften

Das handliche Gerät zeichnet sich durch ein Behältervolumen von 12 Litern aus, mit dem man eine mittelgroße Fläche ausgezeichnet bearbeiten kann. Der Behälter ist stabil und aus schlagfestem Kunststoff hergestellt, so dass er der Arbeit im Garten über lange Zeit hinaus standhalten kann. Der Wagen verfügt über eine ausgezeichnete Streubreite von 45 Zentimetern und kann in zehn verschiedenen Positionen eingestellt werden, um das Streugut ganz nach Bedarf zu dosieren. So kann der praktische Wagen auch für Produkte mit verschiedener Körnung eingesetzt werden, die von fein bis zu grob reichen kann. Die Streumenge ist über einen Hebel ganz einfach regulierbar. Ein weiterer Vorteil dieses Gerätes ist der Antrieb, der vollkommen gekapselt ist. So kann es vermieden werden, dass Öl austritt und sich mit dem Streugut mischt. Der Streuwagen wiegt im leeren Zustand lediglich 1,8 Kilo, so dass er sich leicht aus dem Schuppen oder auch aus dem Keller zum Einsatzort befördern lässt.

Technische Daten

  • Typ: Streuwagen
  • Material Behälter: Schlagfester Kunststoff
  • Kapazität Behälter: 12 Liter
  • Durchmesser Räder: 19 cm
  • Einstellungen: 10 Streueinstellungen
  • Geeignet für: Samen, Dünger, Streusalz, Sand

Handhabung und Einsatz

Der Powerplus Streuwagen lässt sich dank seines geringen Eigengewichts wunderbar handhaben. Die relativ großen Räder mit einem Durchmesser von 19 Zentimetern laufen recht leicht über jede Oberfläche. Sie können auch über jungen Rasen gefahren werden, ohne dass dieser dabei Schaden nimmt. Der Wagen ist wendig und leicht zu steuern, so dass er auf Beeten ebenso eingesetzt werden kann, wie auf größeren Rasenflächen. Mit diesem Gartenhelfer kann man schon im Frühjahr im Garten unterwegs sein, um die ersten Samen auszustreuen und kann späterhin mit dem kleinen Fahrzeug auch sehr gut düngen. Nach jedem Einsatz wird der Behälter aus Kunststoff gründlich ausgespült, so dass keine Rückstände des Streuguts darin verbleiben. Besonders der Rasen profitiert von der sehr gründlichen Verteilung des Düngers, die man mit diesem Gerät erzielen kann. Doch der praktische Streuwagen kann nicht nur während der Gartensaison erstklassige Dienste leisten. Auch bei Schnee und Eis im Winter findet er seinen Einsatz. Der Behälter kann mit Streusalz, Sand oder Splitt beladen werden und auf diese Weise lassen sich Gehwege und Einfahrten ausgezeichnet streuen. So schafft man sich auch im Winter eine wertvolle Arbeitsentlastung. Wenn das Gerät nicht im Gebrauch ist, kann der Griff auf einfache Weise zerlegt werden, so dass man den Streuwagen auf kleinstem Platz verstauen kann.

Kundenmeinungen

Der Powerplus Sandstreuer ist für Kunden mit einem kleinen bis mittleren Garten ein praktischer Gartenhelfer, der zu zahlreichen Aufgaben herangezogen wird. Viele Kunden haben mit dem Gerät sowohl bei der Aussaat als auch beim Düngen positive Erfahrungen gemacht. Besonders hervorgehoben werden stets sowohl die Wendigkeit des kompakten Streuwagens als auch die Möglichkeit, Streugut genau nach Wunsch zu dosieren. Für viele Kunden ist auch die Benutzung des Streuwagens im Winter ein wichtiger Aspekt. Sie berichten, dass sich ihre Gehwege mit dem Gerät schnell und einfach streuen lassen. Die meisten Kunden sind mit dem Kauf des Gerätes zufrieden und sind auch gerne bereit, den Powerplus Streuwagen weiterzuempfehlen.

Fazit

Der Powerplus Saatgutstreuer ist eine ausgezeichnete Hilfe für den Garten, mit der man sich Arbeiten wie das Ausbringen von Saatgut aber auch das Dünger erleichtern kann. Mit 10 Dosiermöglichkeiten ausgestattet erlaubt der Wagen eine hervorragende Kontrolle über das Streugut und ermöglicht weiterhin eine besonders gleichmäßige Verteilung. Im Winter kann das praktische Fahrzeug für Streusalz oder Sand benutzt werden. Der multifunktionelle Streuwagen von Powerplus zeichnet sich außerdem auch durch ein gutes Preis- Leistungsverhältnis aus. Der Kauf des praktischen Gerätes kann jedem empfohlen werden, der sich die Arbeit des Verteilens von Streugut im Garten ein wenig erleichtern möchte.

Wo Kaufen?
Powerplus

EUR 22,95

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar