EUR 114,90

Preistipp

Hecht 44 Rot Benzin-Kettensäge Testbericht

Hecht 44 Rot Benzin-Kettensäge
Hecht 44 Rot Benzin-Kettensäge Testbericht
9.6 Testergebnis
"Preistipp"

Verarbeitung
9.6
Handhabung
9.5
Leistung
9.4
Preis
9.9
Nutzerwertung: 3.29 (29 votes)

Für den ambitionierten Hobbygärtner gehört eine Benzin Kettensäge zu den Ausrüstungsgegenständen, die nicht fehlen sollten, besonders wenn man einen größeren Baumbestand um Garten Hand. Diese Geräte leisten auch überall dort ausgezeichnete Arbeit, wo kein Stromanschluss vorhanden ist und sind bei der Baum- und Heckenpflege praktische Arbeitshilfen. Auch Brennholz für den Kamin kann mit einer solchen Maschine wunderbar zugeschnitten werden. Natürlich ist die Benzin Kettensäge auch ein Gerät, dass nur hin und wieder zum Einsatz kommt und deshalb möchte man zwar eine funktionstüchtige Säge kaufen, dafür aber nach Möglichkeit nicht allzu viel Geld ausgeben. Im Segment der preiswerten Geräte dieser Art fällt immer wieder die Hecht 44 Rot Benzin-Kettensäge auf, die mit Leistungsstärke überzeugt, ohne dabei das Budget zu stark zu belasten. Verschiedene Testergebnisse beweisen, dass dieses Modell für die meisten Anwender eine echte Bereicherung für den Garten ist.

Eigenschaften

Die Hecht 44 Rot Benzin-Kettensäge fällt schon beim Erhalt durch ihre hochwertige Verarbeitung auf. Das Modell wird komplett mit Schwert und Kette geliefert. Im Lieferumfang ist ebenfalls ein Kettenschutz enthalten, der es ermöglicht, das Gerät sicher aufzubewahren. Außerdem schützt es das Schwert vor Staub und anderen Verschmutzungen. Weiterhin erhält man mit dem Gerät einen Zündkerzenschlüssel sowie eine Feile und einen Mischbehälter für Benzin, in dem normales Benzin mit Zweitaktöl gemischt werden kann. Dieses Gemisch wird zum Betrieb der Säge benötigt, die mit einem 2,7 PS Zweitaktmotor ausgestattet ist. Der leistungsstarke Motor bietet einen kraftvollen Antrieb für das Schert und die Kette erreicht maximale Geschwindigkeiten von 11000 Umdrehungen pro Minute. Die Kette ist selbstschmierend und zu diesem Zweck verfügt die Säge über einen Ölbehälter mit einer Kapazität von 260 ml. Der Benzintank hat ein Volumen von 550 ml. Beim Tanken ist zu beachten, dass dieses Gerät mit einem Zweitakter Gemisch läuft. Das Mischverhältnis von Benzin und Öl beträgt 50:1.

Technische Daten

  • Typ: Benzin Kettensäge
  • Motor: 2,7 PS Zweitakter
  • Hubraum: 45 cc
  • Maximale Geschwindigkeit: 11000 Umdrehungen pro Minute
  • Länge Schwert: 40 cm
  • Kapazität Ölbehälter: 260ml
  • Kapazität Benzintank: 550 ml
  • Gewicht mit Kette und Schwert: 5,8 kg

Handhabung und Einsatz

Das Gerät bietet viel Komfort bei der Handhabung. Die ergonomisch geformten Griffe erlauben in jeder Situation einen festen und sicheren Griff, auch wenn man bei der Arbeit Handschuhe trägt. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Anti- Vibrationssystem ausgestattet, das einen besonders ruhigen Lauf der Maschine garantiert. Da kaum Vibrationen auf Hand und Arm übertragen werden, kann man länger arbeiten, ohne zu ermüden und die Bedienung der Maschine ist auch gelenkschonender als bei Modellen ohne Vibrationsdämpfung. Ein großer Handschutz sorgt für Sicherheit bei der Handhabung der Kettensäge. Der Start der Hecht Säge gestaltet sich ebenfalls einfach. Das Gerät ist mit einem System versehen, das Benzin in den Vergaser leitet, so dass es möglich ist, die Säge schon mit den ersten Zügen zu starten. Auch dadurch werden die Arme des Benutzers geschont. Ein Nachteil beim Handling ist das relativ hohe Gewicht des Gerätes von 5,8 kg in leerem Zustand. Das führt dazu, dass man beim Arbeiten öfter einmal eine Pause einlegen muss, um die Arme zu entspannen. Dafür ist die Hecht Säge jedoch sehr solide gebaut, so dass sie auch unter extremen Bedingungen problemlos eingesetzt werden kann. Ein weiterer Negativpunkt ist das hohe Betriebsgeräusch, das es empfehlenswert macht, bei der Arbeit einen Ohrenschutz zu tragen.

Kundenmeinungen

Viele der Kunden, die sich für die rote Benzin Kettensäge von Hecht entscheiden, wenden das Gerät nur hin und wieder zu besonders schweren Arbeiten wie der Pflege von Obstbäumen oder dem Zerkleinern von Feuerholz an. Sie berichten jedoch, dass sie jedes Mal mit diesem Modell ausgezeichnet zurechtkommen und auch mit der Sägekraft voll zufrieden sind. Sie bereuen die Anschaffung nicht, zumal der Preis für dieses Gerät günstig ist.

Fazit

Die Benzin Kettensäge von Hecht eignet sich ausgezeichnet als Einsteigermodell und auch für alle Benutzer, die eine Kettensäge nur sporadisch einsetzen. Dennoch verfügt sie mit einem 1,8 PS Motor und 40 cm langen Schwert über eine gute Leistung beim Zerkleinern von Holz und kann auch stärkere Stämme mühelos durchtrennen. Durch Vibrationsdämmung und ergonomisch geformte Griffe ist auch eine ausgezeichnete Benutzerfreundlichkeit gewährleistet. Das Preis- Leistungsverhältnis überzeugt bei diesem Modell. Die Säge ist im günstigen Preissegment angesiedelt und gilt für Kenner als echter Kauf Tipp.

Wo Kaufen?
Hecht 44

EUR 114,90

Preistipp
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar