Testsieger

GÜDE Holzspalter DHH 1050 Testbericht

Güde-Holzspalter-DHH-1050
GÜDE Holzspalter DHH 1050 Testbericht
9.9 Testergebnis
"Sehr Gut"

Verarbeitung
9.9
Leistung
9.9
Handhabung
9.9
Preis
9.7
Nutzerwertung: 4.4 (1 votes)

Besitzt man eine Holzheizung oder einen offenen Kamin, so gilt es, rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit einen Vorrat von Brennholz zu beschaffen, damit man auf wohlige Wärme nicht zu verzichten braucht. Wer sein Brennholz nicht fertig kaufen möchte, braucht eine kraftvolle Maschine, um die Stämme zu spalten. Dabei sollte man sich für ein kraftvolles Gerät entscheiden, mit dem die Arbeit leicht von der Hand geht. Der GÜDE Holzspalter DHH 1050 / 8 TC – 230 Volt hat verschiedentlich ausgezeichnete Testergebnisse erhalten und ist ein Gerät, das auch im privaten Haushalt ausgezeichneten Einsatz findet.

Eigenschaften

Der Holzspalter von Güde ist ein besonders langlebiges Modell, dessen gesamte Stahlteile pulverbeschichtet sind, so dass es nicht rosten kann. Der kraftvolle Motor erbringt eine Leistung von 3,5 kW und arbeitet zusammen mit einer Hydraulikpumpe, die mit einem Druck von 210 bar aufbaut. So entsteht ein Spaltdruck von 8 Tonnen, mit dem die meisten Hölzer sauber gespalten werden können. Der Spalttisch dieses Geräts kann zweifach in der Höhe verstellt werden. So können Holzstücke in verschiedenen Größen effizient verarbeitet werden. Auch der Spalthub ist verstellbar. Die Besonderheit dieses Gerätes besteht in dem Spaltmesser, das aus Spezialstahl hergestellt ist. Das Messer ist scharf und zuverlässig und erzeugt besonders saubere Schnitte. Die meisten Holzsorten können mit diesem Modell problemlos gespalten werden, so dass die Bereitstellung von Brennholz problemlos abläuft.

Technische Daten

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung Motor: 3, kW
  • Maximaler Hydraulikdruck: 210 bar
  • Maximaler Spaltdruck: 8 Tonnen
  • Maximaler Spalthub: 515 mm
  • Maximale Länge Spaltgut: 1040 mm
  • Tischgröße: 310 x 300
  • Gewicht: 116 kg

Einsatz und Handhabung

Der Holzspalter von Güde kann flexibel eingesetzt werden, da er über verschiedene Einstellungen verfügt, mit denen man Holz in verschiedenen Größen spalten kann. Die höchste Länge, die man mit diesem Gerät bearbeiten kann, beträgt 1040 mm. Dazu muss allerdings das Spaltkreuz entfernt werden. Möchte man mit dem Spaltkreuz arbeiten, können die Holzstücke nicht länger als 1020 mm sein. Besonders sicher gestaltet sich die Zwei-Hand Bedienung mit Sicherheitsgriffen. Sie dient dazu, Unfälle zu vermeiden. Darüber ist das Gerät mit einem Taster versehen, mit dem das Gerät im Notfall sofort ausgeschaltet werden kann. Der Spalter ist mit großen Rädern versehen, auf denen er trotz seines Gewichts von 116 kg leicht transportiert werden kann. So kann man den Spalter von seinem Aufbewahrungsort leicht in die richtige Position befördert werden, wenn man mit der Arbeit beginnen will. Die Bedienung des Gerätes ist leicht und erfordert keine Körperkraft. Der solide Stand der Maschine trägt weiterhin dazu bei, dass die Arbeit mit dem Holzspalter von Güde eine Freude ist.

Kundenmeinungen

Kunden, die bereits Erfahrungen mit dem Gerät von Güde machen konnten, äußern sich sehr zufrieden mit diesem Modell. Nach dem Erhalt des Holzspalters brauchten sie nur noch die Bedienarme anzubringen und konnten sofort mit der Arbeit beginnen. Benutzer, die zuvor mit einem kleineren Gerät gearbeitet haben, wissen die Leichtigkeit zu schätzen, mit dem sich dieses Modell bedienen lässt. Sie berichten, dass sie auch größere Mengen Holz in kurzer Zeit spalten konnten und mit den Resultaten sehr zufrieden waren. Auch das am Gerät befindliche Spaltkreuz wird als sehr praktisch befunden und Kunden sind der Meinung, dass es erheblich zur Verkürzung der Arbeitszeit beiträgt. Die Kunden wissen es auch zu schätzen, dass dieses Modell in der Lage ist, Spaltgut von rund einem Meter Länge zu verarbeiten. Auf diese Weise können sie sehr flexibel arbeiten, da Holzstücke unterschiedlicher Länge auf gleiche Weise effizient gespalten werden. Auch beim Verarbeiten härter Holzsorten wie beispielsweise Kirschholz verzeichneten die Kunden keine Schwierigkeiten. Deshalb möchten die meisten Benutzer das Gerät von Güde auch nicht mehr bei der Arbeit missen und würden diese Maschine auch sofort wiederkaufen.

Fazit

Wer sein Feuerholz selbst zerkleinert, kann sich mit diesem Modell von Güde die Arbeit angenehm gestalten. Holzstücke bis zu einem Meter Länge können sauber gespalten werden und die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach. Eine ausgezeichnete Materialqualität und hervorragende Verarbeitung tragen dazu bei, dass dieser Holzspalter langlebig ist und über viele Jahre Feuerholz spalten kann. Der starke 3,5 kw Motor mit der leistungsfähigen Hydraulikpumpe ist ein weiteres Plus des Gerätes. Der Holzspalter von Güde wird zu einem ausgezeichneten Preis angeboten, so dass man jedem Interessierten, der sein Feuerholz zu Hause spaltet, zum Kauf dieses Modells raten kann.

Wo Kaufen?
Testsieger
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar