EUR 146,90

Walzenhäcksler ALA 2500 Testbericht

Walzenhäcksler ALA 2500
Walzenhäcksler ALA 2500 Testbericht
9.5 Testergebnis

Verarbeitung
9.4
Handhabung
9.6
Leistung
9.2
Preis
9.7
Nutzerwertung: 3.18 (4 votes)

Ein Walzenhäcksler ist ein praktisches Arbeitsgerät für jeden Garten, mit dem man Gartenabfall, der beim Beschneiden von Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzen anfällt, im Handumdrehen in Hackschnitzel verwandeln, die man entweder direkt im Garten ausbringen oder auch auf den Komposthaufen geben kann. Besitzer kleiner Gärten nehmen oft an, dass sich ein solches Gerät für sie nicht lohnt. Diese Annahme ist jedoch weit gefehlt. Nicht nur bietet der Häcksler eine ideale Form, um sich des Abfalls aus dem Garten zu entledigen, er verarbeitet dieses auch zu einem wertvollen organischen Dünger, der den Gartenboden erheblich verbessern kann. So kann man auch oft die Anschaffung von kostspieligen Düngemitteln sparen. Der Walzenhäcksler ALA 2500 fiel im Test zunächst durch seine besonders kleine, kompakte Bauweise auf. Dieses Modell ist perfekt für den kleinen Garten geeignet und wer sich für ein solches Gerät interessiert, sollte sich dieses Modell einmal näher anschauen.

Eigenschaften

Der Walzenhäcksler ALA 2500 arbeitet, wie der Name schon erkennen lässt, mit einer Walze, die von einem leistungsstarken Motor mit 2500 Watt betrieben wird. Diese Arbeitsweise ist relativ leise, so dass man dieses Gerät auch gut in Wohngebieten einsetzen kann, ohne die Nachbarn durch unangenehmen Lärm beim Betrieb des Geräts zu stören. Dabei gilt zu beachten, dass der Leerlauf sehr leise ist, der Geräuschpegel jedoch leicht ansteigt, wenn Äste und harte Bestandteile gehäckselt werden. Durch einen Trichter werden Zweige, Äste und Blätter automatisch in das Gerät hineingezogen, so dass sich die Bedienung sehr einfach gestaltet. Die Walze ist wartungsfrei und verarbeitet Äste bis zu einem Durchmesser von 4 cm, sowie Zweige, Stauden und Blätter zu sehr feinem Häckselgut.

Technische Daten

  • Typ: Walzenhäcksler
  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 2500 Watt
  • Drehzahl der Walze: 40 Umdrehungen pro Minute
  • Maximaler Astdurchmesser: 4 Zentimeter
  • Gewicht: 26,5 kg

Einsatz und Bedienung

Dieser Häcksler findet im kleineren Garte ein perfektes Einsatzgebiet. Er ist klein genug, um im Schuppen oder der Garage auf wenig Platz untergebracht zu werden. Auf den leichtgängigen Rädern kann leicht dorthin gerollt werden, wo gehäckselt werden soll. Mit einem Eigengewicht von 26.5 kg hat das kompakte Gerät einen soliden Stand, der es erlaubt, auch längere Äste zu verarbeiten. Das Gerät arbeitet in der Regel ohne große Neigung zum Verstopfen, wenn man den maximalen Astdurchmesser von 4 cm nicht überschreitet. Verstopft die Maschine einmal, so kann dieses Problem in der Regel schnell behoben werden. Die Walze kann in einen Rückwärtslauf geschaltet werden, so dass die verstopfenden Teile in den Trichter zurück gefördert werden, wo man sie entfernen kann. Das Häckselgut, das man mit dieser Maschine erzeugt, ist fein und ideal zu verschiedenen Anwendungen geeignet. Es ist besonders gut zum Mulchen geeignet, so dass man dem Boden wertvolle Nährstoffe zufügen kann, die man sonst nur durch Düngen erzielen kann. Auch trocknet gemulchter Boden weniger schnell aus, so dass man im Sommer weniger zu gießen braucht. Dieses Modell wird ohne Auffangbehälter für das Häckselgut geliefert, so dass man einen geeigneten Behälter unterstellen sollte, wenn man vermeiden möchte, das Häckselgut erst noch aufsammeln zu müssen.

Kundenmeinungen

Der Großteil der Kunden ist mit diesem Häcksler überaus zufrieden. Immer wieder wird berichtet, dass restlos alle Abfälle aus dem Garten mühelos darin verarbeitet werden können. Die handliche Größe des Geräts wird besonders von Kunden geschätzt, die wenig Platz für Gartengeräte haben. Immer wieder wird bestätigt, dass sich dieses Modell sehr leicht Bedienen lässt und dass ein entspanntes Arbeiten möglich ist. Bei einigen Kunden ist das Gerät bereits seit mehreren Jahren im Betrieb und die Resultate sind gleichbleibend positiv. Die meisten Kunden würden dieses praktische Gerät sofort wiederkaufen und empfehlen es auch gerne an Freunde und Bekannte weiter.

Fazit

Wer Äste und andere Gartenabfälle schnell und gründlich zerkleinern möchte, findet bei dem Walzenhäcksler ALA 2500 eine ausgezeichnete Lösung, die auch für einen kleinen Garten rentabel ist. Das Gerät läuft leise, zuverlässig und störungsfrei. Dabei wird ein feines Häckselgut erzeugt, das ideal zur Weiterverwertung geeignet ist. Mit praktischen Rädern ausgestattet. Kann man den Häcksler schnell aus Garage oder Schuppen zum Einsatzort rollen. Dieses Gerät zeichnet sich außerdem durch ein erstklassiges Preis- Leistungsverhältnis aus und ist auch das perfekte Einsteigermodell für alle, die selbst einmal Erfahrungen mit einem eigenen Häcksler sammeln möchten. Darum kann der Kauf des ALA 2500 auch empfohlen werden.

Wo Kaufen?
ALA 2500

EUR 146,90

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar