Gasgrill Test

Stand der Tabelle: 10. Dezember 2018

PlatzProduktDetailsBewertungShop
1
TestsiegerWeber Spirit E-320 Classic Black Gasgrill

Weber
Bester Grill im Test
Deckelthermometer
Piezo-Zündung
3 Edelstahlbrenner: stufenlos regelbar
Seitenkocher
Zusammenbau dauert recht lange
Verarbeitung:5 Stars
Handhabung:4.9 Stars
Leistung:4.9 Stars
Preis:4.4 Stars
Amazon
2
Profi Cook PC-GG 1058 Gasgrill

Profi Cook
4-Brenner
3 Heizzonen (individuelle Temperatursteuerung)
Edelstahl-Grillhaube mit Temperaturanzeige
Fettauffangbehälter
Haken aus Edelstahl für Grillzubehör
einfache Reinigung
Verarbeitung:4.6 Stars
Handhabung:4.7 Stars
Leistung:4.7 Stars
Preis:4.8 Stars
Amazon
3
PreistippBroilmaster BBQ Gasgrillwagen

Broilmaster
Kochstelle für Töpfe & Pfannen
Fettauffangbehälter
4 Hauptbrenner
1 Seitenbrenner
Piezo Zündung
Verarbeitung:4.7 Stars
Handhabung:4.6 Stars
Leistung:4.6 Stars
Preis:4.8 Stars
Amazon
4
Enders Monroe Gasgrill 3S Turbo

Enders
gleichmäßige Hitzeverteilung
Sichtfenster
abklappbare Seitenteile
Piezozündung
Verarbeitung:4.6 Stars
Handhabung:4.6 Stars
Leistung:4.5 Stars
Preis:4.6 Stars
Amazon

Gasgrill – was muss ich beim Kauf beachten?

Eine allgemeine Grill Empfehlung gibt es nicht, da die Anforderungen an einen Gasgrill von Person zu Person verschieden sind. In unserem Gasgrill Test unterscheiden deshalb in unserer Übersicht nach Budget und Anwendungsgebieten. Dabei haben wir alle führenden Marken von Gasgrill Herstellern getestet, wie beispielsweise Napoloen Grill, Grandhall, Weber, Burney, Fire Magic Grill, Beefeater BBQ und viele weitere. In unserem Gasgrill Vergleich haben wir alles wissenswerte rund um das Grillgerät zusammengetragen.

Wie hoch sind die Kosten?

Legen Sie vor dem Grillkauf ein Budget fest. Es gibt Luxusgrills für über 10.000 Euro. Selbst einen „Nonamegrill“ bekommen Sie nicht zu einem Bruchteil des Preises. Aber einen Markengrill können Sie trotzdem preiswert kaufen, denn die Marken Grillhersteller haben meistens auch eine Linie in ihrem Sortiment, die günstiger ist. Zum Beispiel der Premium Grill Hersteller Napoleon vertreibt die Grillmarke Ultra Chef, welche preisgünstigere Modelle anbietet. Im Gasgrill Test wird unterschieden zwischen:

  1. Einsteigerklasse: Ein Gasgrill ist für etwa bis 200 Euro zu bekommen.
  2. Untere Mittelklasse: Zwischen 200 Euro bis etwa 300 Euro ist der passende Marken Gasgrill zu finden.
  3. Obere Mittelklasse: Wer etwas in der oberen Mittelklasse Gasgrills sucht, sollte ein Budget zwischen 300 Euro und 1000 Euro zur Verfügung haben.
  4. Oberklasse: Ein Budgetrahmen zwischen 1000 Euro und 2000 Euro lasst Sie den passenden Gasgrill in der Oberklasse finden.
  5. Luxusklasse: Bei den Luxusgrills gibt es keine Grenzen im Budget. Die meisten Geräte finden in der Gourmetgastronomie Verwendung. Preise von 6000 Euro sind keine Seltenheit.

Übersicht der verschiedenen Materialien?

Die meisten Gasgrills sind aus Stahlblech, Gusseisen oder Edelstahl produziert. Edelstahl Gasgrills werden bei Profis bevorzugt, da dieses Material höhere Belastungen aushält und sehr robust ist. Zwar sind emaillierte Gasgrille pflegeleichter, besonders bei Fingerabdrücke, jedoch auch anfälliger für Rost, falls die schützende Emailschicht mal verletzt wird.

Meistens werden die Gasgrills aus einer Kombination aus verschiedenen Materialien hergestellt. Der Rahmen des Gasgrills kann aus pulverbeschichtetem Stahlblech bestehen, die Haube mit einer Emailschicht versehen sein. Die Grillroste können aus Edelstahl gefertigt sein, und die Steakplatte aus Gusseisen.

Welche Größe und Grillfläche sind optimal?

Überlegen Sie wie viele Personen mit Ihrem Gasgrill versorgt werden sollen und ob Sie ausreichend Platz für den Gasgrill haben. Messen Sie den Platz für den Gasgrill Aufbau aus und berücksichtigen Sie noch etwas Abstand zur Wand, damit die Hitze entweichen kann.
Grob gibt es folgende Unterteilung im Gasgrill Test bei den Gasgrill Geräten:

  • Kleiner Grill: Gasgrill für zwei Personen, mit einer Grillfläche von weniger als 2200cm². Ideal als Balkon – oder Campinggrill.
  • Mittlerer Grill: Die Grillfläche für vier Personen besitzt zwischen 2200 und 3500cm².
  • Großer Grill: Die Grillfläche hat mehr als 3500cm² und ist ideal für große Familien, Profigriller oder für die Gastronomie geeignet.

Wo sollte man das Grillgerät aufbauen?

Ein Gasgrill erzeugt weniger Qualm als ein Holzkohlegrill, trotzdem sollte der Ort für den Aufbau bedacht ausgewählt werden. Ist der Bereich zum Aufstellen ein wenig überdacht, wird der neu gekaufte Gasgrill vor der Witterung geschützt. Zudem müssen Sie den Grill nicht nach jeder Grillparty erneut verräumen. Der Gasgrill muss ausreichend Abstand zur Hauswand haben, um die Wand vor Verfärbungen zu schützen Der Untergrund zum Aufstellen des Gasgrill sollte aus Platten oder Pflastersteinen bestehen.

Die verschiedenen Brenner

Moderne Gasgrills besitzen spezielle Brenner. Der Napoleon Grills die Sizzle Zone, ist mit einem Infrarotbrenner ausgestattet, welcher besonders hohe Temperaturen erzeugt. Für Steakliebhaber optimal, da das Grillgut kurz und scharf angebraten wird und der Fleischsaft eingeschlossen ist. Grillspieße oder Geflügel Freunde benötigen einen Gasgrill mit einem Rotisserie Backburner. Dieser Vertikalbrenner grillt am Spieß rotierend und es kann indirekt gegrillt werden. Viele Gasgriller haben einen Seitenbrenner. Mit dem kann direkt am Grill beispielsweise eine Sauce zubereitet werden.

Leistung und Hitze

Ein Gasgrill mit hoher Kilowatt Leistung erreicht sehr hohe Temperaturen und bringt genug Energie für größeres Grillgut mit. Wer gerne eine Pizza vom Gasgrill genießen möchte, braucht einen leistungsstarken Gasgrill, der Temperaturen von über 250 °C erzeugen kann.

Hochwertige Markengrills besitzen gut abgestimmte Brenner, die das Gas rasch in Hitze umwandeln und diese durch einen doppelwandigen Deckel gut halten. Die Leistung pro cm² Grillfläche darf auch nicht unbeachtet bleiben.

Reinigung

Ein weiterer Punkt im Gasgrill Test beim Kauf eines Grilles ist, wie einfach sich dieser reinigen lässt. Wie zuvor bei der Materialwahl erwähnt, ist Edelstahl zwar sehr robust, aber Fingerabdrücke schwer zu beseitigen. Das Reinigen eines Grills wird erschwert, wenn sich in vielen Kanten, Schrauben und Ecken Dreck ansammelt. Kleine Edelstahl Grillroste können bequemerweise in die Spülmaschine gesteckt werden. Wird das fett in einer kleiner Aluschale gesammelt, kann diese praktischerweise mit Alufolie ausgekleidet werden. Zuviel chemisch reinigen ist genauso schlecht, wie zu selten reinigen. Ein Grill darf benutzt aussehen und einige Materialien wie zum Beispiel Gusseisen brauchen eine Patina. Vor und nach dem Grillen sollte der heiße Rost mit einer Grillbürste grob gereinigt werden.

Das sollte beim Grillen mit Gas beachtet werden

Fazit

Ein Gasgrill ist eine feine Sache und in jeder Budgetklasse erhältlich. Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten und vergleichen Sie die Grillfläche beim Gasgrill, sowie die Kilowatt Leistung der Gasbrenner und achten Sie darauf, das der Gasgrill einen Seitenbrenner besitzt. Dann steht Hähnchen, Pizza, Steak und anderem leckeren Grillgut nichts mehr im Wege.

Testsieger
Weber Spirit E-320 Classic Black Gasgrill Testbericht

Weber Spirit E-320 Classic Black Gasgrill Testbericht

Grillen gehört nach wie vor zu den beliebtesten Hobbys und oft findet sich auch eine Gästeschar zur Grillparty ein. Die modernen Gasgrills sind mit vielen Extras ausgestattet, so dass man sicher sein kann, dass die Speisen auch bestens gelingen und man sich vor den Gästen keine Blöße gibt. Wenn es um Gasgrills geht, ...

EUR 899,90

Preistipp
Broilmaster BBQG05DE BBQ Gasgrill 4 plus 1 Testbericht

Broilmaster BBQG05DE BBQ Gasgrill 4 plus 1 Testbericht

Grillen ist nach wie vor ein beliebtes Sonntagsvergnügen im Sommer, das Familien überall genießen. Doch immer mehr Benutzer wenden sich vom traditionellen Holzkohlegrill ab, weil das auf die glühende Kohle tropfende Fett schädliche Stoffe erzeugt. Somit hat das Zeitalter des Gasgrills begonnen, mit dem man auf sehr ...

Profi Cook PC-GG 1058 Gasgrill Testbericht

Profi Cook PC-GG 1058 Gasgrill Testbericht

Grillen im Garten oder auf der Terrasse gehört zu den Freuden, die man mit Freunden und Familie während der warmen Jahreszeit gerne genießt. Mit den modernen Gasgrills ist es möglich, eine große Vielzahl von Gerichten vom Grill zu produzieren, so dass sich der Grill an Sommer Wochenenden zum Zentrum des Familienlebens ...

EUR 272,67

Enders Monroe Gasgrill 3S Turbo Testbericht

Enders Monroe Gasgrill 3S Turbo Testbericht

Gasgrills werden heute auch in Europa stets beliebter. In vielen Gärten sieht man elegante Modelle, die im Sommer ein Outdoor Vergnügen für die ganze Familie gewähren. Heute werden diese Modelle dem herkömmlichen Betrieb mit Holzkohle vorgezogen, weil beim Grillen keine gesundheitsschädlichen Substanzen erzeugt werden ...

EUR 1.857,79